ilifesomm

WAS IST ILIfeSOMM?

In den letzten Jahrzehnten wurde weltweit damit begonnen, die uralten, in Vergessenheit geratenen Therapieformen wissenschaftlich zu untersuchen. Auf den modernsten Erkenntnissen und mit äußerster Sorgfalt wurden sie von einem Wissenschaftler und Technikerteam im iLifeSOMM System miteinander verbunden.

Die Firmenbezeichnung iLife kommt aus dem englischen und ist die Abkürzung für "integral Life", also integrales, ganzheitliches, holistisches Leben. iLifeSOMM ist die Bezeichnung des Produktes, wobei SOMM für Sensorisch Oszillierende Multi-Modulation steht.

Wissen:

Acht anerkannte Therapieformen, von Musik- und Entspannungs- über Ton-Klang- und Vibrations- bis zu Magnet-Resonanz-Therapie, Mikromassage und Ferninfrarottherapie wurden in einem einzigen Wellnesssystem, dem iLifeSOMM vereint. Eine bahnbrechende Errungenschaft der Sensorisch Oszillierenden Multi-Modulation ist, acht verschiedene Schwingungstherapieformen exakt so aufeinander abzustimmen, dass keine Interferenzen entstehen und dadurch gegenteilige oder sich gegenseitig aufhebende Wirkungen erzielen.

Unserem Chef ...

ist unsere Gesundheit so wichtig, dass er uns diese neue wissenschaftliche Errungenschaft zur Verfügung stellt. Er ermöglicht uns, diese wertvolle Liege außerhalb der Arbeitszeiten zu nutzen, um unserer Gesundheit etwas Gutes zu tun und eventuellen Schäden an unserem Körper vorzubeugen bzw. schon vorhandene zu therapieren.

Partner im PINZGAU

Es gibt auch einen iLifeSOMM-Partner im Pinzgau - Frau Margit Aichhorn - nähere Informationen finden Sie unter:http://partner.ilifesomm.com/relounge

und natürlich auf der Homepage von iLifeSOMM: http://www.ilifesomm.com/