Datenübertragung & Datenaufbereitung

 

Möglichkeiten der Datenübertragung

 

1) Datenübertragung durch FTP-Software (keine Größenbeschränkung):

Dies ist die gängigste Form der Datenübertragung. Die Übertragung ist nur mit einer geeigneten FTP-Software wie z.B. Filezilla (PC) oder Cyberduck (Mac) möglich. Eine FTP-Anmeldung / Login direkt in einem Web-Browser ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich hierbei um einen allgemein öffentlichen FTP-Zugang handelt und dieser auch für Dritte einsehbar ist.

HOST:  ftp.fahnen-gaertner.com

USER:  ftp@fahnen-gaertner.com

PWD:   fahnen


2) Datenübertragung durch Web-Upload (bis maximal 50MB Dateigröße):

Für Kunden welche keine FTP-Software zur Verfügung haben, bieten wir die Mögklichkeit die Druckdaten mittels Web-Upload zu übertragen. Sie können damit beliebig viele Dateien übertragen, jedoch darf keine Datei größer als 50MB sein.
Auch bei dieser Art der Datenübertragung handelt es sich um einen allgemein öffentlichen Zugang und somit können die Daten auch für Dritte einsehbar sein.

Hier geht's zum Web-Upload-Center

 



 

Allgemeine Informationen zur Druckdatenvorbereitung

 

Bevorzugtes Datenformat

Für fertige Daten benötigen wir ein PDFX-1a. Für alle Sujets, die erst bei der Fa. FAHNENGÄRTNER zusammengestellt oder bearbeitet werden sollen, benötigen wir „offene Daten“, um eine Abänderung erst möglich zu machen.


DatenParameter

Die Daten sollten im Maßstab 1:10 mit einer Bildauflösung von mindestens 720 dpi und dem Import- wie Exportprofil „CMYK Coated Fogra 39“ gemacht bzw. bearbeitet und an die Fa. FAHNENGÄRTNER gesendet/übertragen werden. Bitte alle Schriften in Pfade umwandeln!


Bildformate

Die verwendeten Bilder sollten im TIF-Format (CMYK Coated Fogra 39) mit einer LZW-Komprimierung platziert werden. Bei offenen Daten müssen die verwendeten Bilddaten beigestellt werden.

 

Farbangaben

Grundsätzlich drucken wir „ab Daten“ im Modus CMYK (unverbindlich). Sollten Sie spezielle Farben wünschen, verwenden wir ausschließlich den Farbfächer „Pantone Solide Coated“(bestmöglich). Bitte färben Sie die Daten in den Vektor-/Pfad-Bereichen mit dem benötigten Pantone-C-Volltonwert (Solide Coated) ein. Achtung: Volltoneinfärbungen in Bilddaten können vom RIP (Rasterimageprozessor) nicht erkannt werden, diese wandelt das RIP automatisch in einen CMYK-Wert um.


Überfüller bzw. Nahtzugaben

Bei Digitaldruckerzeugnissen wird nur bei geschnittenen Kanten ein Überfüller von 1 mm (Maßstab 1:10) benötigt. Bei rechteckigen oder quadratischen Formen benötigen wir keine Überfüller oder Nahtzugaben. Sonderformen wie z.B. Trendfahnen entnehmen Sie bitte unseren Grafik-Vorlagen, die Sie über den Verkäufer erhalten oder online zum Download finden: Vorlagen-Sonderformen


Mögliche Zusatzkosten

Die Umwandlung von nicht verwendbaren Daten werden mit Euro 68,-/Stunde netto in Rechnung gestellt. Selbstverständlich werden wir Sie vorher darüber informieren!


Dienstleistung und Hilfestellung zur Designgestaltung

Unsere Grafiker unterstützen Sie gerne bei Ihrer Entwurfsgestaltung. Bestehende Designs können nach Ihren Wünschen adaptiert oder völlig neu gestaltet werden. Je nach gewünschter Tätigkeit stellen wir auch hier nur den tatsächlichen Zeitaufwand zum Preis von Euro 68.-/Stunde netto in Rechnung.